AUS NEUGIERDE WÄCHST POLITISCHE BILDUNG

AUS NEUGIERDE WÄCHST POLITISCHE BILDUNG

U18-Wahlen werden seit dem ersten Mal im Jahr 1996 immer neun Tage vor einem offiziellen Wahltermin abgehalten. Zur Bundestagswahl, Europawahl, Landtagswahlen etc. rücken politische Zukunftsdiskussionen ins Zentrum des öffentlichen Interesses. Das beschäftigt auch Kinder und Jugendliche, sie stellen sich Fragen und äußern politische Wünsche. An diesem Punkt setzt U18 an

Unsere Wahllokale

Wahllokal werden

Neun Tage vor der regulären Bezirks- und Landtagswahl können alle unter 18-jährigen ihre Stimme bei der landesweiten U18-Wahl abgeben. Fördern auch Sie die jungen Menschen ohne aktives Wahlrecht in ihrer demokratischen Bildung und geben Sie ihnen die Möglichkeit der Meinungsäußerung und Stimmabgabe!

Wahllokal werden
Wahllokal werden
U18 Reporter

U18 Reporter

Mit Andi U18 Reporter werden

U18 Reporter

STIMMLOS?! ist ein Kooperationsprojekt

STIMMLOS?! ist ein Kooperationsprojekt zur Jugendpolitischen Bildung, erstmals durchgeführt zur Kommunalwahl 2014 und dann zu den Bundestagswahlen 2017.

Zu den Landtagswahlen 2018 wird das Projekt mit weiteren Kooperationspartnern fortgeführt. Diese sind die Kommunale Jugendarbeit der Landkreise Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau und die Kreisjugendringe Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau.

STIMMLOS?! ist ein Kooperationsprojekt

Kooperationspartner